Freitag, 27 Mai 2022

Musikkapelle Aufham

Blasmusi aus Oberbayern

Die Musikkapelle Aufham wurde im Jahr 1950 von einigen jungen Männern aus dem Dorf gegründet.


Der zahlreiche Notenschatz, den die Musikkapelle Aufham besitzt, ist auf Heimatvertriebene aus dem Böhmerland zurückzuführen. Diese brachten zahlreiche Stücke aus ihrem ursprünglichen Heimatland nach Aufham. Immer wieder überrascht die Musikkapelle Aufham bei Konzerten und sonstigen Auftritten mit alten, unbekannten böhmischen Polka, Walzer und Märschen, welche schon des Öfteren die Neugier einiger Zuhörer geweckt haben.

Seit mittlerweile über 70 Jahren sorgt die "Aufhamer Musi" sowohl in der Gemeinde Anger, als auch über die kommunalen Grenzen hinweg in verschiedenen Besetzungen für den guten Ton bei Hochzeiten, Bierzelten, Konzerten und vielen weiteren Veranstaltungen.

Seit mehreren Jahren organisiert die Musikkapelle Aufham - immer Ende November -  ein Weinfest, welches sich mittlerweile als fester Termin bei Alt und Jung etabliert hat. Mit zünftiger Blas- sowie Oktoberfest- und Partymusik kommt hier jede Altersklasse auf seine Kosten.


Ein besonderer Höhepunkt in der musikalischen Geschichte der Musikkapelle Aufham war das 50 jährige Gründungsfest der Musikkapelle im Jahr 2000. Bei dem damit verbundenen Jubiläumskonzert wurde das Stück „der Traum eines österreichischen Reservisten“ aufgeführt. Dieses knapp 45 minütige Bravourstück ist auch als Tonträger der Musikkapelle erhältlich.



  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.